Objekt 8 von 11
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Essen: Einzelhandel in Top-Lage

Objekt-Nr.: 2018/RH/LL/10
frei ab 01.07.2018
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
45130 Essen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Essen-Rüttenscheid
Gebiet:
Stadtteil
Objektart:
Laden
Gesamtfläche ca.:
100 m²
Verkaufsfläche ca.:
100 m²
Mietpreis zzgl. NK:
3.500 € pro Monat
Verfügbar ab:
01.07.2018
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Schaufensterfront:
10 Meter
Nebenkosten:
350 € pro Monat
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr-Gebäude:
50
Etagenanzahl:
4
Zustand:
gepflegt
Beschreibung
Beschreibung
Provision:
Bei Abschluss eines Mietvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Mietpreis vom Meter fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Widerrufsbelehrung // Formular
Verbraucher haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

hausCARD ESTATE
Rellinghauser Str. 184
45136 Essen
Telefon: +49 201 / 219 692-13
Fax: +49 201 / 219 692-26
E-Mail: service@hauscard-group.de

Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden (Anlage), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten von namhaften Häusern wie der Bausparkasse Mainz, der Deutschen Vermögensberatung und anderen.

Zurück zur Übersicht