Objekt 1 von 2
Nächstes Objekt
Zurück zur Übersicht

Essen: BAHNHOF SÜD Das Kult-Objekt im Südviertel

Objekt-Nr.: 2018/RH/Ga/01
  • VERKAUFT
    BahnhofSüd
  • VERKAUFT
    BahnhofSüd
  • VERKAUFT
    BahnhofSüd
  • VERKAUFT
    BahnhofSüd
  • VERKAUFT
    Fenster
  • VERKAUFT
    Saal
  • VERKAUFT
    Theke
  • VERKAUFT
    Saal
  • VERKAUFT
    Saal
  • VERKAUFT
    Küche
  • VERKAUFT
    Lager oben
  • VERKAUFT
    Kühlhaus
  • VERKAUFT
    Küche
  • VERKAUFT
     
  • VERKAUFT
    Garten
  • VERKAUFT
    Garten
BahnhofSüd
BahnhofSüd
BahnhofSüd
BahnhofSüd
Fenster
Saal
Theke
Saal
Saal
Küche
Lager oben
Kühlhaus
Küche
 
Garten
Garten
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
45136 Essen
Nordrhein-Westfalen
Stadtteil:
Essen-Süd
Gebiet:
Stadtteil
Objektart:
Gaststätte
Gesamtfläche ca.:
196 m²
Gastraumfläche ca.:
135 m²
Preis:
380.000 €
Verfügbar ab:
Sofort
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Qualität der Ausstattung:
normal
Baujahr-Gebäude:
1914
Nebenfläche ca.:
61 m²
Provisionspflichtig:
ja
Anzahl Plätze Gastraum:
120
Etagenanzahl:
2
Umgebung:
Apotheke, Bahnhof, Bus, Einkaufsmöglichkeit, Post, Spielplatz, weiterführende Schule, Wohngegend
Küche:
Einbauküche
Denkmalschutzobjekt:
ja
Seniorengerecht:
ja
Keller:
ja
Barrierefrei:
ja
Bodenbelag:
PVC
Heizung:
Etagenheizung
Befeuerungsart:
Gas
Fußweg zu Öffentl. Verkehrsmitteln:
1 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Hauptbahnhof:
5 Minute(n)
Fahrzeit zur nächsten BAB:
5 Minute(n)
Fahrzeit zum nächsten Flughafen:
15 Minute(n)
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Der "Bahnhof Süd" ist das Kultobjekt der Essener Gastronomie Szene im Südviertel. Weiterführung als Gastronomie oder andere Nutzung. Das Objekt ist denkmalgeschützt. Ein angrenzender Biergarten ist in Absprache mit dem Eigentümer möglich. Die 1.Etage mit 120qm ist z.Zt. gewerblich an eine alteingessene Musikschule vermietet. (3-monatige Kündigungsfrist zum Quartalsende). Dieser Bereich könnte als Wohnfläche genutzt werden.
Ausstattung/Zubehör:
Das Objekt ist im Gastro-Bereich mit einer acht Meter langen Theke einschließlich Schankvorrichtung ausgestattet. Zum Inventar gehören Stühle und Tische und eine auf gastronomische Nutzung ausgerichtete Küche.
Lage Haus/Grundstück:
Das Objekt ist sehr verkehrsgünstig im Essener Südviertel gelegen. Ein Zugang zum S-Bahn-Haltepunkt Essen-Süd (Namensgeber!) ist unmittelbar gegeben. Autobahn-Anbindung A40 und A52 innerhalb von drei Fahrminuten. Strassenbahn und Taxihaltepunkt befinden sich gegenüber.
Sonstiges:
Essen ist eine Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets und der Metropolregion Rhein-Ruhr. Sie ist nach Köln, Düsseldorf und Dortmund die viertgrößte Stadt des Landes Nordrhein-Westfalen und eines der Oberzentren. Die kreisfreie Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf zählt 590.194 Einwohner (31. Dezember 2017). In der Liste der Großstädte in Deutschland nimmt sie nach Bevölkerung den neunten Rang ein. Essen ist als bedeutender Industriestandort Sitz bekannter Großunternehmen und mit der 1972 gegründeten Universität-Gesamthochschule, die 2003 mit der Universität am Nachbarstandort in Duisburg zur Universität Duisburg-Essen fusionierte, auch Hochschulstandort. Im Jahre 1958 wurde die Stadt Sitz des neugegründeten Bistums Essen.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
Anmerkung:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

Widerrufsbelehrung // Formular
Verbraucher haben das folgende gesetzliche Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Absatz 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

hausCARD ESTATE
Rellinghauser Str. 184
45136 Essen
Telefon: +49 201 / 219 692-13
Fax: +49 201 / 219 692-26
E-Mail: service@hauscard-group.de

Sie können dafür unser Muster-Widerrufsformular verwenden (Anlage), das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, dass Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müssen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Besondere Hinweise:
Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

Ihr Ansprechpartner
 



hausCARD Group GmbH - Herr Herr Jürgen Peter  Kleinert
hausCARD Group GmbH
Herr Herr Jürgen Peter Kleinert

Rellinghauser Str. 184
45136 Essen
Büro: +49 201 21969213
Mobil: +49 171 1755121
Fax: +49 201 21969226


Zurück zur Übersicht